Haus mit Keller

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1    

Verhindern Sie den Abwasserrücklauf in den Keller durch Schmutzwasserschächte mit Rückstausicherungmehr erfahren

 

Schmutzwasserschacht

Verhindern Sie den Abwasserrücklauf in den Keller durch Schmutzwasserschächte mit Rückstausicherung

Wenn das Kanalsystem überlastet ist – zum Beispiel bei Starkregen oder Tauwetter – entsteht ein Rückstau, der jedes Kanalsystem überfordert. Die Gefahr: Das rückgestaute Abwasser flutet Ihren Keller und andere Teile des Gebäudes.

    Dadurch können folgende Schäden entstehen:
  • Schlamm- und Fäkalienablagerungen im Keller
  • Zerstörung von Mobiliar, Elektrogeräten, Wandbekleidungen oder Stromleitungen
  • Geruchsprobleme und Bauwerksdurchfeuchtung
  • Gesundheitsrisiken durch Keime im Abwasser

Für diese Schäden können Sie keinen Schadensersatzanspruch geltend machen. Es obliegt Ihnen als Bauherr, diese mit einer Rückstausicherung zu verhindern. Außerdem schreiben viele Gemeinden Schmutzwasserschächte als Übergangspunkt zwischen privatem und öffentlichem Bereich vor.

    Spraul Innovatiefbau
  • wählt die besten, auf dem neusten Stand der Technik befindlichen und kostengünstigsten Rückstausysteme aus
  • baut Ihren Schmutzwasserschacht mit Rückstausicherung und verlegt Ihre Entwässerungsleitungen
  • vermeidet zusätzliche Kosten, da die notwendigen Leitungen parallel zum Baufortschritt mitverlegt werden

Leiten Sie mit einem Regenwasserschacht alle zusammengeführten Regenwasserleitungen weitermehr erfahren

 

Regenwasserschacht

Leiten Sie mit einem Regenwasserschacht alle zusammengeführten Regenwasserleitungen weiter

Alle Regenwasserleitungen münden im Regenwasserschacht. Dieser leitet das Regenwasser in die Hauptabwasserleitung. Er muss groß genug und entsprechend beschaffen sein, dass er als Inspektionsschacht zur Einführung einer Kamera geeignet ist und gewartet und gereinigt werden kann.

    Spraul Innovatiefbau
  • setzt Ihren Regenwasserschacht
  • verlegt Ihre Entwässerungsleitungen
  • vermeidet zusätzliche Kosten, da die notwendigen Leitungen parallel zum Baufortschritt mitverlegt werden

Trennen Sie den Entwässerungsanschluss an dem öffentlichen Kanal in Schmutz- und Regenwassermehr erfahren

 

Entwässerungsanschluss

Trennen Sie den Entwässerungsanschluss an dem öffentlichen Kanal in Schmutz- und Regenwasser

In machen Gemeinden gibt es noch Mischsysteme, in denen Regen- und Schmutzwasser zusammen entwässert werden. Langfristig ist das Ziel der Gemeinden jedoch, beides zu trennen.

    Folgendes ist zu beachten
  • Die Entwässerungsleitung von Ihrem Kontrollschacht führt direkt zur Hauptleitung des öffentlichen Kanals und liegt in der Regel im Straßenbereich. Sie brauchen deshalb eine Genehmigung zum Aufbrechen und fachgerechten Verschließen der Straße.
  • Beim Übergang von Ihren privaten zu den Öffentlichen Leitungen mittels des Anbohrsattelstücks fordert die öffentliche Hand besondere Sorgfalt, damit die öffentliche Hauptleitung nicht beschädigt wird.
  • Wenn Ihre privaten Schmutz- und Regenwasserleitungen an die öffentlichen Hauptleitungen angeschlossen werden, müssen beide Leitungen einer Dichtigkeitsprüfung unterzogen und vom zuständigen Abwasserzweckverband abgenommen werden.
    Spraul Innovatiefbau
  • legt Ihre Entwässerungsleitungen und schließt diese an das öffentliche Netz an
  • erledigt alle dabei notwendigen Arbeiten, wie zum Beispiel der Aufbruch des Straßenasphalts oder –Einbau des Asphalts
  • managt die Abnahme der Entwässerung seitens des Abwasserzweckverbandes

Achten Sie darauf, dass Ihre Versorgungsleitungen optimal verlegt und koordiniert werdenmehr erfahren

 

Versorgungsleitungen

Achten Sie darauf, dass Ihre Versorgungsleitungen optimal verlegt und koordiniert werden

Für Elektronik, Gas, Trinkwasser, Fernsehen, Telefon oder Fernwärme müssen Versorgungsleitungen von dem öffentlichen Netz in Ihr Haus gelegt werden.

Für den jeweiligen Hausanschluss an die Hauptleitung der Versorger ist – soweit dies nicht von diesen selbst erledigt wird – eine Genehmigung notwendig.

Das Grundstück muss vorbereitet werden und Rohrleitungsleitungsgräben von der Straße ins Haus, in der Regel in den Keller gelegt werden.

    Spraul Innovatiefbau
  • koordiniert für Sie alle Versorgungsunternehmen
  • prüft die notwendigen Anträge und Aufträge
  • vereinbart Montagetermine
  • klärt in Vorbesprechungen, ob die Leitungsführungen wie vorgesehen möglich sind

Führen Sie mit einem Pumpenschacht alle Abwasserleitungen unterhalb der Hauptleitung zusammen und überwinden den Höhenunterschied zwischen Haupt- und Zubringerkanalmehr erfahren

 

Pumpenschacht

Führen Sie mit einem Pumpenschacht alle Abwasserleitungen unterhalb der Hauptleitung zusammen und überwinden den Höhenunterschied zwischen Haupt- und Zubringerkanal

Die Abwässer, deren Niveau niedriger als das öffentliche Abwassernetz liegen, müssen in einen Pumpschacht zusammengeführt, auf das Niveau des öffentlichen Abwassernetzes hochgepumpt und in dieses abgeleitet werden.
Dazu muss auch eine Stromleitung zum Betrieb der Wasserpumpe gelegt werden.

    Spraul Innovatiefbau
  • Sorgt dafür, dass Ihre Abwässer auch bei Extrembelastungen, wie zum Beispiel Starkregen, gesammelt und abgeleitet werden
  • Wählt für Sie das beste und kostengünstigste Pumpsystem, das sich auf dem neusten Stand der Technik befindet, aus
  • Berücksichtigt auch schon in der Planung die Erdarbeiten für Schacht und Stromleitung, damit keine unerwarteten Mehrkosten auf Sie zukommen

Schützen Sie mit einer Dränage das Bauwerk und Bauteile vor drückendem Wassermehr erfahren

 

Dränage

Schützen Sie mit einer Dränage das Bauwerk und Bauteile vor drückendem Wasser

Wasser, das gegen das Bauwerk oder einzelne Bauteile drückt, kann diese beschädigen. Schützen Sie sich mit einer Dränage bzw. Dränung davor. Als Dränung bezeichnet man alle Maßnahmen zur Entwässerung von Bodenschichten. Sie besteht im Wesentlichen aus einer Dränschicht und einer Dränleitung.

Eine Ringdränage leitet das Niederschlags- und Oberflächenwasser entlang der Bauwerkswände ab. Die Flächendränage leitet Wasser flächenmäßig unterhalb der Bodenplatte des Bauwerks ab. Zusätzlich ist eine Abdichtung des Bauwerks notwendig.

Nachdem das Sickerwasser durch die Dränschicht gelaufen ist, wird es durch eine Dränleitung abgeleitet. Ob eine Dränung erforderlich ist, hängt von der Beschaffenheit des Bodens ab. Bei sandigen und kiesigen, also nichtbindigen und daher stark durchlässigen Böden, versickert das Wasser ungehindert.

    Spraul Innovatiefbau
  • erstellt ein Bodengutachten, um festzustellen, ob und in welchem Umfang eine Dränung notwendig ist
  • klärt mit den Behörden, ob eine Dränung genehmigt wird
  • empfiehlt Ihnen das für Sie passende Dränagesystem

Sorgen Sie mit einem Lichthof oder Lichtschacht für Tageslicht und Belüftung von Kellerräumenmehr erfahren

 

Lichthof und Lichtschacht

Sorgen Sie mit einem Lichthof oder Lichtschacht für Tageslicht und Belüftung von Kellerräumen

Ein Lichtschacht bringt Luft und Licht in Ihre Kellerräume. Dies hat auch bei unbewohnten Kellerräumen Vorteile, wenn sie unterhalb der Geländeoberfläche liegen. Einen Lichthof können Sie individuell mit Steinen und Pflanzen ansprechend gestalten.

Besteht die Möglichkeit, dass Wasser über die Unterkante der Kellerfenster ansteigt, sollten Sie druckwasserdichte Lichtschächte verwenden. Sie sorgen zusammen mit den Kellerfenstern dafür, dass Ihr Keller trocken bleibt. Ein spezieller Schlagregenschutz verhindert, dass sich der Lichtschacht bei starkem Regen mit Wasser füllt. Moderne Lichtschächte müssen den Erfordernissen der Energieeinsparverordnung (EnEV) genügen und bei Bedarf mit einem Wärmeschutz verkleidet werden.

Da Lichtschächte ins Erdreich eindringen, müssen sie robust und widerstandsfähig sein. Werden Sie mit Fahrzeugen befahren, müssen sie außer dem Druck von der Seite auch dem Druck von oben standhalten. Entwässert werden Lichtschächte durch eine Öffnung an der Unterseite, durch die das Wasser geleitet wird.

    Spraul Innovatiefbau
  • gestaltet den für Sie passenden Lichthof
  • berücksichtigt auch sinnvolle Erdarbeiten und eventuell notwendige Entwässerungsrohre
  • realisiert den besten, kostengünstigsten und auf dem neusten Stand der Technik befindlichen Lichtschacht

Schützen Sie die Leitungen und Fundamente Ihrer Wärmepumpe vor Frost und Feuchtigkeitmehr erfahren

 

Wärmepumpe

Schützen Sie die Leitungen und Fundamente Ihrer Wärmepumpe vor Frost und Feuchtigkeit

Haben Sie sich für eine Luft—oder Wasserwärmpumpe entschieden? Dann müssen die Verbindungsleitungen zum Gebäude isoliert werden. Die Länge der Leitung bestimmt, mit welchem Material isoliert wird.

Die Leitungen müssen in einer frostsicheren Tiefe liegen. Die elektrischen Leitungen werden durch ein im Erdreich verlegtes Leerrohr mit mindestens 70 bis 100 mm Durchmesser durch die Außenwand in den Heizraum geführt.

Die Wärmepumpe erfordert ein stabiles Fundament. Die Stellfläche muss eben, glatt und waagerecht sein. Um Schallbrücken zu vermeiden, sollte der Wärmepumpenfundament von anderen Bauteilen genügend Abstand halten.

    Spraul Innovatiefbau
  • erledigt alle Erdarbeiten für Fundament, Versorgungsleitung.
  • setzt das passende Fundament für Ihre Wärmepumpe.
  • verlegt die dazugehörigen Leitungen

Machen Sie die Hauseinführung Ihrer Versorgungsleitung gas- und wasserdichtmehr erfahren

 

Mauerdurchführung

Machen Sie die Hauseinführung Ihrer Versorgungsleitung gas- und wasserdicht

Versorgungsleitungen, die durch die Kellerwand ins Haus führen, benötigen eine gas- und wasserdichte Hauseinführung.

Mehr und mehr Versorgungsgebiete ermöglichen den Einbau sogenannter Mehrspartenhauseinführungen. Es ist nur ein Mantelrohr durch die Kelleraußenwand notwendig, das mehrere Versorgungsleitungen – zum Beispiel Strom, Telefon, Gas, Fernwärme oder Kabelanschluss – aufnimmt.

    Spraul Innovatiefbau
  • liefert für alle einzuführenden Leitungen die passenden Dichtungen und baut sie ein
  • reagiert auf zusätzliche Anforderungen – zum Bespiel in Form von Mehrfachdurchführungen – sehr flexibel
  • kann Zusatzwünsche sehr schnell realisieren

Erleichtern Sie die Überprüfung und Reinigung Ihrer Anlage zur Grundstücksentwässerung mit Inspektionsschächtenmehr erfahren

 

Inspektionsschächte

Erleichtern Sie die Überprüfung und Reinigung Ihrer Anlage zur Grundstücksentwässerung mit Inspektionsschächten

Bei Verstopfungen im vorhandenen Rohrsystem stoßen die Geräte der Rohrreiniger immer wieder an Ihre Längengrenzen, was die Überprüfung und Reinigung bei Verstopfungen sehr aufwendig und kostenintensiv macht. Es muss aufgegraben und der Garten oder die Hofeinfahrt zerstört werden.

Obwohl nicht immer vorgeschrieben, sind deshalb Revisions- bzw. Inspektionsschächte ein wesentlicher Bestandteil für den Unterhalt, die Überprüfung und Reinigung der Grundstücksentwässerung.

Mit den Inspektionsschächten werden Zwischenstationen geschaffen, welche die Wegstrecke zur Inspektion und Reinigung wesentlich verkürzen.

Durch ihre universelle Anschlusstechnik bieten sie optimale Voraussetzungen für den Anschluss an Regen- und Schmutzwassersysteme. Sie sind grundwassersicher, sehr leicht und deshalb einfach zu transportieren und einzubauen.

    Spraul Innovatiefbau
  • berät Sie über die Notwendigkeit eines Revisionsschachtes
  • realisiert passgenaue und vorschriftmäßige Revisions- und Inspektionsschächte
  • prüft die Anforderungen Ihrer Entwässerungsgenehmigung

Reinigen Sie das Regenwasser vor Erreichen des Grundwassersmehr erfahren

 

Regenwasserfilter

Reinigen Sie das Regenwasser vor Erreichen des Grundwassers

Bevor das Regenwasser der Versickerung im Boden zugeführt wird, muss es von grundwasserschädlichen Partikeln gereinigt werden, damit das Grundwasser sauber bleibt. Dies geschieht mit einem Regenwasser- bzw. Bodenfilter. Er befreit das Regenwasser von Fremdkörpern und reinigt es.

Der Filter ist dafür mit einem Substrat gefüllt, das einen Prozess auslöst, der das Regenwasser, vor dem Erreichen des Grundwassers, reinigt. #Erst danach wird das Wasser über eine Versickerungsrigole in das Grundwasser geleitet.

Sie schonen die Umwelt und schützen das ökologische Gleichgewicht: Das gereinigte Regenwasser wird dem natürlichen Wasserkreislauf zurückgeben.

    Spraul Innovatiefbau
  • berät Sie umfassend über die Vorteile einer Regenwassernutzung und die Sinnhaftigkeit einer Filteranlage
  • baut das System, für das Sie sich entschieden haben, fachgerecht ein
  • realisiert den Anschluss an die Versickerungsanlage bzw. an die Zisterne

Senken Sie Kosten und schonen Sie die Umwelt mit einer Regenwasser-Zisternemehr erfahren

 

Regenwasser-Zisterne

Senken Sie Kosten und schonen Sie die Umwelt mit einer Regenwasser-Zisterne

Große, nicht benötigte Regenwassermengen – zum Bespiel durch Starkregen – werden über eine Retentionszisterne kontrolliert und zeitversetzt in das Abwassersystem der Gemeinde abgeführt.

Wenn Sie das Regenwasser zusätzlich nutzen möchten, dann ist eine Vergrößerung des Fassungsvermögens der Retentionszisterne mit einer geringen zusätzlichen Investition möglich.

Die Retentionszisterne – die immer mehr vorgeschrieben wird – ermöglicht damit die Regenwasserrückhaltung und die gleichzeitige Regenwassernutzung.

In Deutschland werden pro Tag und Kopf circa 140 Liter Wasser verbraucht. Dabei werden nur durchschnittlich drei Liter für wirklich sauberes Wasser nach der Trinkwasserverordnung – zum Beispiel für Kochen und Trinken – benötigt. Nutzen Sie dieses Sparpotenzial und benutzen sie das gefilterte Regenwasser für Ihre Pflanzen, die Toilette, Waschmaschine und anderes.

    Spraul Innovatiefbau
  • baut die Zisterne in der passenden Größe und Funktionalität fachgerecht ein
  • schließt die Zisterne an die Entwässerungs- bzw. Versickerungsanlage an
  • realisiert die Leerrohrverbindung von der Zisterne zur Entnahmestelle

Lassen Sie überschüssiges Regenwasser kontrolliert im Boden versickernemehr erfahren

 

Regenwasser-Versickerung

Lassen Sie überschüssiges Regenwasser kontrolliert im Boden versickern

Auch das Versickern von überschüssigem Regenwasser muss kontrolliert erfolgen, sonst kann es vorkommen, dass Ihr Keller geflutet wird, Wasser zum Nachbarn läuft oder Boden weggeschwemmt wird.

Leiten Sie deshalb überschüssiges Regenwasser in eine Regenwasser-Versickerung. Das dort gespeicherte Wasser wird nach und nach an den Boden abgegeben. Auch die Regenwasser-Versickerung wird platzsparend und nahezu unsichtbar im Garten vergraben.

Die Größe der Versickerungsanlage hängt von der Größe der einzuleitenden versiegelten Flächen (zum Beispiel Dach oder Hoffläche) und der Wasserdurchlässigkeit des Bodens ab.

    Spraul Innovatiefbau
  • berechnet die Größe der notwendigen Versickerung
  • baut Ihre Versickerung fachgerecht ein
  • dimensioniert die Versickerungsanlage entsprechend Ihren Anforderungen

Vergessen Sie nicht notwendige Vor- und Nebenarbeitenmehr erfahren

 

Sonstige Arbeiten

Vergessen Sie nicht notwendige Vor- und Nebenarbeiten

Neben den Hauptarbeiten sind auch einige Nebenarbeiten im Rahmen Ihres Bauvorhabens notwendig, wie zum Beispiel:

  • Erschließung des Neubaugebietes
  • Asphalteinbau und Pflasterarbeiten
  • Verlegen der Hauptversorgungsleitungen
  • Entwässerung der öffentlichen Flächen
  • Wiederherstellung des Straßen- und Pflasterbelags nach Aufbruch für einen Hausanschluss
    Spraul Innovatiefbau
  • die erforderlichen Tiefbaugeräte
  • ein speziell im Tiefbau geschultes Team
  • jahrzehntelange Erfahrung im Tiefbau

Schützen Sie Ihre Grundmauer vor schädlichen Einflüssenmehr erfahren

 

Grundmauerschutz

Schützen Sie Ihre Grundmauer vor schädlichen Einflüssen

Schützen Sie Ihre Kellerabdichtung und -dämmung dauerhaft vor schädigenden Einflüssen mit einer Grundmauernoppenschutzfolie mit einer dreilagigen Schicht, die vor Beschädigungen schützt.

Achten Sie darauf, dass die Verfüllung der Baugrube um Ihren Keller herum nach Anbringen des Grundmauerschutzes besonders sorgfältig und vorsichtig verfüllt und verdichtet wird. Es dürfen keine kantigen Felsbrocken, Feldsteine oder Bauschuttreste geschüttet und verdichtet werden, sonst wird die Noppenbahn und Abdichtung der Schutzfolie zerstört.

    Spraul Innovatiefbau
  • liefert alle erforderlichen Materialien
  • montiert den Grundmauerschutz fachgerecht
  • wählt für Sie das passende und kostengünstigste Grundmauerschutzssystem